Verrückt nach Angelika Kauffmann
208 pages, 23.5 x 28.5 cm , 1240 g.
Verrückt nach Angelika Kauffmann
Was €45.00 €29.95
Including VAT, plus Shipping
Transit time: 2 to 6 business days (worldwide)
Angelika Kauffmann (1741-1807) gilt als erste Künstlerin von europäischem Rang. International anerkannt, gebildet und bestens vernetzt, durchlief sie eine beispiellose Karriere und zählte zu den herausragenden Künstlerinnenpersönlichkeiten des Klassizismus in London und Rom.

Von Goethe oder Herder bewundert, gehörten Königinnen und Kaiser aus ganz Europa zu ihren Auftraggebern."The whole world is angelicamad", verrückt nach Angelika, umschreibt den Mythos Kauffmann, der schon zu ihren Lebzeiten einsetzte. Ihr außergewöhnliches Leben und Werk wird in rund 100 ihrer besten Gemälde und Zeichnungen sachkundig präsentiert.

Der Überblicksband stellt Kauffmanns Wirken in England, besonders als erstes weibliches Mitglied der Royal Academy of Arts, ihr Schaffen als wegweisende Historienmalerin, modemachende Porträtistin und Verfechterin eines neuen Männlichkeitsideals in den Mittelpunkt.
EditorBettina Baumgärtel
PublisherHirmer Verlag
Year
CoverHardcover
LanguageGerman
 More
ISBN978-3-7774-3459-9
Author(s)Helen Valentine, Johannes Myssok et al.
Type of bookExhib'publication
Museum / PlaceKunstpalast Düsseldorf
Article IDart-59493

 

Other books with these keywords:

€69.95 €24.95  
Artiste et Créateur
€180.00 €19.95  
Collecting and Connoisseurship
€35.00 €10.00  
Ausgabe im Schmuckschuber
€69.95  
Westöstliche Begegnung in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts
€39.00 €14.95  
Painters of Seventeenth-Century France
€75.00 €25.00  
€45.00 €19.95  
Liebe im Goldenen Zeitalter
€24.95 €9.95  
Westöstliche Begegnung in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts
€49.00 €14.95  
West Meets East in Dutch Art of the 17th Century
€49.00 €19.95  
€49.90 €24.95  
(English edition)
€22.00 €9.95