Die neue Fotografie
80 pages, 17 x 23.5 cm , 324 g.
Die neue Fotografie
Umbruch und Aufbruch 1970-1990
Was €19.00 €7.95
Including VAT, plus Shipping
Transit time: 2 to 6 business days (worldwide)
Die späten 1970er- und die 1980er-Jahre stellen in der Fotografiegeschichte eine Zeit des Umbruchs dar: Der fototheoretische Diskurs zog die «Wahrheit des Augenblicks» in Zweifel.

Das fotografische Selbstverständnis manifestierte sich in der Heterogenität ihrer Sparten – wie etwa der «dokumentarischen» oder der «künstlerischen» Fotografie. Neu gegründete Verlage wie Scalo und Edition Stemmle sorgten dafür, dass die zeitgenössische Schweizer Fotografie internationale Anerkennung fand.

Im Mittelpunkt des Buchs stehen, neben internationalen Beispielen, die Fotografieszenen von Zürich und Luzern: Zürich, Stadt der Fotoklasse und Erscheinungsort der Kulturzeitschrift Du, und Luzern mit der Fotozeitschrift Camera.
PublisherScheidegger & Spiess
Year
CoverSoftcover
LanguageGerman
 More
ISBN978-3-85881-655-9
Type of bookExhib'publication
Museum / PlaceKunsthaus Zürich
Article IDart-60369

 

Other books with these keywords:

Photography at the California School of Fine Arts 1945-55
€58.00  
Creating Santa Fe
€45.00 €19.95  
From 1900 to the present
€49.00 €39.00  
Franck Goddios Entdeckungen in Ägypten
€38.00 €10.00  
From the 19th to the 21st Century
€59.00  
Aperture at 50
€32.00 €19.80  
Curated by Claudia Schiffer (Deutsche Ausgabe)
€65.00  
From Amelia Earhart to Sally Ride, Making History in Air and Space
€40.00 €15.00  
€80.00 €19.80  
€29.85 €15.00  
Die neue Sammlung Fotografie
€36.00 €9.95  
The New Photography Collection
€36.00 €15.00  
Rebuilding Musa Dagh in Lebanon
€40.00 €9.95  
Lou Stoppard (ed.)
€35.00