HOW TO… run an art space
72 pages, 9.5 x 16 cm , 200 g.
HOW TO… run an art space
Art Initiatives Cologne – AIC
€7.80
Including VAT, plus Shipping
Transit time: 2 to 6 business days (worldwide)
Wie betreibt man einen Kunstraum? Die neueste Ausgabe der Ratgeber-
Reihe „HOW TO …“ befasst sich mit den mal mehr, mal weniger zentralen Fragen, die an den Betrieb eines nichtkommerziellen Kunstraums geknüpft sind. Was ist ein Off-Space? Wozu die KSK? Braucht es einen Bundestrainer*in Kunst? Helfen To-do-Listen? Und warum man immer befürchtet, dass niemand kommt, aber dann doch alle da waren – ein Ratgeber in Anführungszeichen für alle, die schon immer einen Kunstraum gründen wollten. Von A bis Z in kollektiver Autor*innenschaft geschrieben von den Art Initiatives Cologne (AIC).

Art Initiatives Cologne (AIC) ist ein 2015 gegründetes solidarisches Netzwerk von rund 40 freien, nichtkommerziellen Kunst- und Projekträumen, Kunstinitiativen und Kunstfestivals in Köln, das sich kulturpolitisch als Interessenvertretung der Bildenden Kunst engagiert und gemeinsame Kunstprojekte wie das jährliche AIC ON-Wochenende veranstaltet.
EditorArt Initiatives Cologne – AIC
PublisherStrzelecki Books
Year
LanguageGerman
 More
ISBN978-3-946770-73-2
Article IDart-46173

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

€28.00 €10.00  
A Conditional Art
€58.00 €15.00  
€35.00 €10.00  
€39.00 €14.95  
(English edition)
€65.00 €32.00  
»open for pre-orders«
€250.00  
€44.00