Jim Dine – Birds
88 pages, 30.2 x 31.8 cm , 1334 g.
Jim Dine – Birds
Was €49.00 €15.00
Including VAT, plus Shipping
Transit time: 2 to 6 business days (worldwide)
"Hallo, ich heiße Jimmy", sagte eine Krähe zum kleinen Jim Dine in seiner Einleitung, "aber dies erschreckte mich, und zugleich ... verstand ich."

Die Begegnung mit dem Vogel nahm der Junge in einer Mischung aus Angst, Faszination und tiefer Einsicht in sein Unbewusstes wahr. Der Künstler übersetzte die Erinnerung daran in eine Serie faszinierender Schwarzweiß-Fotografien. Sind sie symbolisch, tiefgründig, mystisch oder einfach Fotos von geliebten Tieren? Ein gewöhnlicher Vogel erscheint dem Betrachter als mythologische Figur, als mittelalterlicher Hofnarr oder als seltsamer Bote einer verborgenen Welt. Jim Dine spricht zu den Vögeln, und sie antworten ihm, denn sie sind ihm freundschaftlich verbunden.
PublisherSteidl
Year
CoverCloth
LanguageEnglish
 More
ISBN978-3-88243-240-4
Illustrationswith num. ills
Article IDart-10270

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

New York Spot News and Street Photography 1980-1995
€38.00 €10.00  
€68.00 €14.95  
Through the Lens of Roger Ballen
€45.00 €15.00  
(English edition)
€78.00 €29.95  
€45.00  
€39.90 €19.95